.
Diesen Text vorlesen lassen

Maske_Zollstock

Start in das Schuljahr 2020/2021
Wiederaufnahme eines der Coronapandemie angepassten Schulbetriebs
Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
ab dem 12.08.2020 werden alle Schülerinnen und Schüler wieder täglich beschult.
Leider steht uns pandemiebedingt nicht das Personal zur Verfügung, das wir benötigen, um den Ganztag in vollem Umfang anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass deshalb die Angebote nach dem Mittagessen entfallen müssen.
Nach Rücksprache mit der Schulaufsicht und dem Schulträger werden wir (voraussichtlich bis zu den Herbstferien) Präsenzunterricht von Montag bis Donnerstag im Zeitraum von 8:15 Uhr bis 13:45 Uhr durchführen.
Alle Schülerinnen und Schüler werden mit Mittagessen versorgt.
Freitags wird der Unterricht im gewohnten Zeitraum stattfinden.
An allen Tagen werden wir einen zeitlich entzerrten Unterrichtsbeginn und auch einen zeitlich entzerrten Unterrichtsschluss haben, um der Coronabetreuungsverordnung (ab dem 15. Juli 2020 gültige Fassung) zu entsprechen.
Die nicht vor Ort durchgeführten Unterrichtsstunden sollen durch das Lernen auf Distanz ausgeglichen werden.
Zum Lernen auf Distanz und zu dem entzerrten Unterrichtsbeginn und – Unterrichtsschluss werden Sie noch weitere individuelle Informationen erhalten.
Wir freuen uns auf den Start ins neue Schuljahr
und verbleiben mit freundlichen Grüßen
gez. Anke Luther und Tim Baßmann
(Förderschulrektorin) (Konrektor)

 

Leitfaden für Familien zum Umgang mit der Isolationssituation 
Tipps und Informationen für Eltern und Schüler

Links mit Lernspielen, Ideen zum Basteln und mehr

Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache

vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW

Metacom leichte Sprache